Sansha

Ballett-Equipement aus Paris

Sansha Pro 1C Leinenschläppchen mit geteilter Sohle, Farbe Lachs Sansha ‹ Pro 1C ›
Leinenschläppchen
17,00 €
Ballett-Strumpfhose mit Loch zum Umkrempeln: Sansha T90 Convertible in Ballet-Pink Sansha ‹ T90 • Convertible ›
Tanzstrumpfhose mit Zehenloch
10,00 €
Sansha Gaby Wärmeanzug fürs Ballett Sansha ‹ Gaby ›
Wärmeanzug Ballett
29,00 €
Sansha Diva TE1co Griechische Sandale Sansha ‹ Diva › schwarz
Griechische Sandale, Leder
39,00 €
Sansha Diva TE1co Griechische Sandale in hellbraun (Cappucino) Sansha ‹ Diva › Cappuccino
Griechische Sandale, Leder
39,00 €
Sansha Reid L0406 schwarze Ballett Sweatpants Sansha ‹ Reid › L0406
Schwitzhose Ballett
28,00 €
Sansha T91 Microfaser Ballett Strumpfhose mit Steg in schwarz Sansha T91
Tanzstrumpfhose mit Steg
10,00 €
Sansha T96 Tanzstrumpfhose fußlos in schwarzer Microfaser Sansha T96
Tanzstrumpfhose fußlos
10,00 €
Sansha Spitzenschuhe Debutante Anfänger lederfrei Sansha ‹ Debutante ›
Spitzenschuh, lederfrei
38,00 €

Die Firma Sansha

erfinder Der schläppchen mit geteilter Sohle
 

Im Jahr 1982 entwickelte Franck Raoul-Duval, ein 25-jähriger tanzbegeisterter Franzose, eine neue Art von Ballettschuh: Das erste Ballettschläppchen mit geteilter Sohle –  und bisher unkannten Trageeigenschaften. Das zunächst vor allem Tanzprofis vorbehaltene Modell wurde unter dem Namen Sansha Pro bekannt. Heute umfasst das Sansha-Sortiment alle Tanzbereiche mit sowohl Schuhen als auch spezialisierter Kleidung. Produktionsstandort ist mittlerweile in Asien, die Vertriebszentralen befinden sich in Frankreich und Ungarn.