Sansha

Ballett-Equipement aus Paris

Zweifarbiger Wärmeanzug fürs Ballett: Sansha Gaby in hellblau und dunkelblau Sansha ‹ Gaby • hell + dunkelblau ›
zweifarbiger Wärmeanzug, Fleece
29,00 €
Wärmeanzug Sansha Gaby, Fleece rot schwarz Sansha ‹ Gaby • r-s ›
Fleece Wärmeanzug, schwarz-rot
29,00 €
Ballett Wärmeanzug Sansha Gaby in schwarz grau Sansha ‹ Gaby • schwarz-grau ›
Ballett-Wärmeanzug, Fleece
29,00 €
Warm-Up Jumpsuit aus zweifarbigem Fleece, unten dunkelgrau, oben zartrosa Sansha ‹ Gaby • grey pink ›
Warm-Up Jumpsuit aus Fleece
29,00 €
Warm Up Anzug aus Fleece, schwarz mit Fuchsia Sansha ‹ Gaby • fu-s ›
Warm Up Anzug. Fleece
29,00 €
Aufwärmanzug fürs Ballett Sansha Gaby in bordeaux-rot und schwarz Sansha ‹ Gaby • bu-s ›
Aufwärmanzug bordeaux + schwarz
29,00 €
Sansha Pro1C Ballettschlappen grau, aus Leinen Sansha ‹ Pro 1C › grau
Ballettschläppchen grau
17,00 €
Sansha Alizée Wickelrock Kinder purple Sansha Alizée purple
Kinder-Wickelrock
13,00 €
Sansha Alizée Wickelrock Kinder rosa Sansha Alizée rosa
Kinder-Wickelrock
13,00 €

Die Firma Sansha

erfinder Der schläppchen mit geteilter Sohle
 

Im Jahr 1982 entwickelte Franck Raoul-Duval, ein 25-jähriger tanzbegeisterter Franzose, eine neue Art von Ballettschuh: Das erste Ballettschläppchen mit geteilter Sohle –  und bisher unkannten Trageeigenschaften. Das zunächst vor allem Tanzprofis vorbehaltene Modell wurde unter dem Namen Sansha Pro bekannt. Heute umfasst das Sansha-Sortiment alle Tanzbereiche mit sowohl Schuhen als auch spezialisierter Kleidung. Produktionsstandort ist mittlerweile in Asien, die Vertriebszentralen befinden sich in Frankreich und Ungarn.